Ich kann nicht die

Welt verändern,

ich kann mich

verändern.

 

Wir brauchen ein Anliegen und Erlebnisbereitschaft!

Mario 2020

Herzlich willkommen auf der Website des Team Recovery !

Seelische Erschütterungen sind Teil menschlichen Lebens. Manche können wir verarbeiten; andere führen zu seelischen und körperlichen Erkrankungen, die behandlungsbedürftig sind.

Der Genesungsprozess (Recovery) kann durch Therapien und durch Genesungsbegleiter gefördert werden. Durch Prävention können Erkrankungen frühzeitig erkannt oder vermieden werden.

Das Team Recovery besteht aus ausgebildeten Genesungsbegleitern (Peers), die erlebt haben, wovon sie sprechen. Wir sind Hoffnungsträger aus eigener Erfahrung.

Aktuelles

St. Gallen


Trialog 25.8.2022

Themensuche 2. Halbjahr und erstes Thema: wichtige Lebensbereiche

Wir haben uns zur Themensuche getroffen und auch ein Thema gemeinsam bearbeitet.

 

Wir haben auch noch Betroffene gesucht, die an der Säntis Psychiatrietagung mitmachen wollen. Meldet euch doch bei mir oder Andreas.

(mario.sonderegger@bluewin.ch  andreasschnkl@gmail.com)

 

29.9.22 Erkennen des gesunden Ichs ( Merkmale und Erkennungsmöglichkeiten),

Input: Thomas, Patrick, Werner

 

27.10.22 Frühwarnzeichen (wie merke ich, wann merke ich, Gegensteuerung),

Input: Rita, Ramin, Barbara

 

24.11.22 Energie (Umgang mit zu viel oder zu wenig, Motivationsmöglichkeiten, “ich manches dann morgen”)

Input: Lukas, Susanna, Barbara

 

Die wichtigen Lebensbereiche haben wir im Dialog bearbeitet, indem jeder von uns einen Lebensbereich einnahm und diese Rolle im Gespräch vertrat. Danke Thomas für diesen Vorschlag, der zu einem sehr lebendigen und lebensnahen Austausch führte.

Online


ONLINE-TRIALOG Bodensee

Wie kann ein förderlicher Sozialraum geschaffen werden, in dem Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung gut leben können?

Mittwoch, den 21.09.2022 um 18.00 -19.30 Uhr – Zoomkonferenz

Forum mit Doortje Kal (NL), Autorin des Buches „Kwartiermaken“ und Fritz Bremer, Autor und Gründer des Paranus -Verlages

 

Zentrales Thema der beiden ist:

 

Wie kann ein förderlicher Sozialraum geschaffen werden, in dem Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung gut leben können?

Viele Menschen mit psychischen Erkrankungen befinden sich nach wie vor am Rande der Gesellschaft.

Das von Doortje Kal maßgeblich entwickelte Konzept „Kwartiermaken“

(deutsch: Gastfreundschaft) entstand in den 1990er-Jahren in den Niederlanden und steht für den Versuch,

ein unterstützendes Klima zu fördern, das es Bürger*innen mit Eigenheiten ermöglicht, gehört zu werden und Zugehörigkeit zu erfahren.

 

Meeting-URL: https://us02web.zoom.us/j/87285012378?pwd=N1h0Sk03WEJ3cVhtb0FjYXZRc3BUZz09 Meeting-ID: 872 8501 2378

Kenncode: 282837

Sehr gerne nehmen wir Sie/Dich in unseren Mailverteiler auf – wir bitten um eine Mail an:

onlinetrialog@ipebo.de

Angebot und Zielgruppen

Der Prozess von seelischer Erschütterung - Krankheit - Therapie - Genesung - Wiedererlangung einer lebendigen Gestaltungsfähigkeit ist uns aus eigener Erfahrung vertraut. Daneben messen wir der Prävention eine hohe Bedeutung zu.

Unser Arbeitsspektrum umfasst:

recovery
  • Recovery in Gruppen, z.B. in Tageskliniken und stationären Settings

Begleitung
  • Begleitung von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen

supervision
  • Supervision

  • Workshops

angebot_backgoud
  • Austausch Betroffene, Angehörige, Fachpersonen (Trialog)

Ansprechpartner
  • Ansprechpartner für die Angehörigen von Erkrankten

Vermittlung
  • Vermittlung zwischen Institutionen, Fachpersonal, Erkrankten, Angehörigen

Impulsvortrage
  • Impulsvorträge und Podiumsgespräche bei Fachveranstaltungen

pravention
  • Präventionsschulung von Arbeitgebern, Institutionen und Fachpersonal

mitarbeit
  • Mitarbeit in interdisziplinären Fachgremien.

Unsere Methodik

Wir arbeiten
werteorientiert,

d.h. authentisch, glaubwürdig, vertraulich. Wir helfen den Betroffenen, Selbst- und Fremdstigmatisierungen zu durchschauen und aufzulösen. Wir sprechen respektvoll an, was unaussprechlich erscheint. Wir zeigen Wege der Genesung auf und entwickeln mit den Betroffenen neue Perspektiven.

Wir
schulen

Arbeitgeber, Institutionen und Fachpersonal, damit erste Anzeichen einer möglichen Erkrankung von Mitarbeiter*innen, Schüler*innen etc. wahrgenommen werden können. Vergleiche dazu auch:

www.wie-gehts-dir.ch/de/

Einen Zauberstab
haben wir nicht,

jedoch unsere eigenen Erfahrungen, die Ausbildung als Peerberater*in und unsere methodischen Mittel wie Parabeln, Geschichten, Filmclips, Gruppenarbeiten und Gruppendynamik, Erfahrungsberichte, Handouts und vor allem unsere Fähigkeit, empathisch zuhören zu können.

Über uns

Wir sind ein Team von zur Zeit fünf Peers in der Rechtsform einer Kollektivgesellschaft. Mario Sonderegger und Andreas Salina sind die Gründer und Geschäftsführer der Team Recovery KLG mit Sitz in Heiden AR.

Mario 20200227_1

Mario Sonderegger

Jahrgang 1962, verheiratet, glücklicher Vater und Grossvater, Peer/Genesungsbegleiter aus Überzeugung, Geschäftsführer.

Die Bewältigung diverser körperlicher Traumata, einer Suchterkrankung und schwerer Depressionen machten mich zum Experten meines Heilungsweges. Bewegung in der Natur, Achtsamkeit, Psychoedukation (um mich selbst und die Erkrankung besser zu verstehen), Akzeptanz und Selbstmitgefühl waren einige wichtige Bausteine meiner Genesung.

Andi 20180627

Andreas Salina

Jahrgang 1963, verheiratet, Vater von zwei Söhnen, Peer/Genesungsbegleiter aus Erfahrung, Geschäftsführer.

Ein Hirnschlag, den ich nicht wirklich wahrhaben wollte, und daraus folgende psychische Erkrankungen mit Angststörungen, Realitätsverlust, Panikattacken und schweren Depressionen erforderten eine völlige Neuausrichtung meines Lebens, um genesen zu können. 2015 ergänzte ich meine Erfahrungen mit der Ausbildung zum Peer/ Genesungsbegleiter.

female

Nathalie Althaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim.

female

Rita Salvo

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim.

female

Carmen Bähler

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim.

Kontaktieren Sie uns

Team Recovery

Kollektivgesellschaft

 

Rosentalstrasse 6

9410 Heiden

 

info@team-recovery.ch

Invalid Email
Invalid Number

Referenzen und Testimonials

Wir waren und sind unter anderem für folgende Institutionen tätig:

Einige Testimonials mögen unsere Arbeit noch von außen beleuchten: